ibbo, Neapl, Schulraumförderung, Bildung, Schweiz, St.Gallen, Felix Rütsche, Brigitte Siegwart, Andreas Rütsche, Raphael Büsser, Andreas Keller, Entwicklungshilfe, Schule, schenke bildung, schaffe zukunft, Schülerförderung, Volunteers, Christoph Waser, international blackboard organisation, ibbo.ch, Infos über nepal, charityshop, dramcatcher, Spenden
  •  

Nepal - Schulraumprogramme

Immer noch gibt es auf der Welt viele Kinder, deren Chancen in der Zukunft geringer sind, weil sie keine oder nur eine geringe Schulbildung geniessen.

In dem wir die Schulen fördern, investieren wir in die Zukunft der Kinder.

In Nepal, in der Region um die Stadt Pokhara, ca. 200 km westlich der Hauptstadt Kathmandu, befinden sich in den Tälern am Fusse des Himalajagebirges viele kleine Dörfer. Einige von ihnen sind nur zu Fuss erreichbar.
Die finanzielle Lage dieser Berggemeinden ist sehr prekär. Dies zeigt sich auch in den Schulen. Die meisten Gebäude sind in einem schlechten baulichen Zustand. Sanitäre Anlagen sind kaum vorhanden. In den Schulzimmern fehlt es an Mobiliar und Wandtafeln.

Im Rahmen unserer Programme stellen wir die Infrastrukturen der Dorfschulen instand.
Unser Hauptaugenmerk gilt der Einrichtung der Schulzimmer. Die Kinder erhalten Tische, damit sie nicht mehr auf den Knien ihre Hefteinträge machen müssen. Die Lehrkräfte erhalten einen Tisch und Wandtafeln.

Wir finanzieren, wo unumgänglich, auch Neubauten und Renovationen. Dächer werden ersetzt und sanitäre Anlagen erstellt. Zuweilen dient ein Wasserreservoir dann der ganzen Dorfbevölkerung.

Die Projekte erarbeiten wir in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden. Unserem Mitarbeiter in Nepal bietet Gewähr, dass die Arbeiten von einheimischen Handwerkern zu reellen Bedingungen ausgeführt werden.  

April / Mai 2016 - Besuch in Nepal
Unser Vorstandsmitglied Andreas Rütsche besuchte im April / Mai 2016 einige Schulraumprogramme in Nepal, welche durch ibbo in den letzten Jahren unterstützt wurden. Auch besuchte er neue Schulen, welche in nächster Zeit von der Arbeit von ibbo profitieren werden.

Fotos neue Schulen 2016:
- Bhalam PS
- Jannasiddha, Chitra
- Matedeval HSS
- Shree Pashupatinat HSS, Ramjatanthi


Übersicht Schulen

Dibya Jyoti praa Bi (1)

 
       

Gönner:
- Adrian & Karin Käppeli, Arbon
- Urs Lenzi Family & Friends
- ibbo donators 2006


Shree Ambika (4)

Gönner:
- Familie Bührer Perroulaz, St. Gallen (2009)
- Familie Mao, St. Gallen (2009)
- VEKS (Verein ehemaliger Flade-Schüler), St.Gallen
- Albert Rütsche, 9305 Berg
- Chlausgruppe Heiligkreuz, St.Gallen


Bhumeshwor Nurwa (6)

   
       
Gönner:
- C&B Optik Gmbh

Gauri Shankar (10)

   
       

Gönner:
- Kirchgemeinde Rotmonten, St. Gallen
- OhO-Aktion des St. Galler Tagblattes


Bal Kalyan (11)

 
       

Bericht 2016:
Die Schule wurde aufgelöst.

Gönner:
- Kindergarten Güetli, Heiligkreuz St.Gallen
- Petra Hälg & Roger Staub, Mörschwil


Kalika (14)

 
       

Gönner:
- VEKS (Verein ehemaliger Flade-Schüler), St.Gallen


Janakalyan Lower Astam (15)

 
       

Gönner:
- Jungwacht Heiligkreuz (Juwahei), St.Gallen


Bal Kalyan Dhital (16)

     
       

Bericht 2016:
Die Schule wurde aufgelöst.

Gönner:
- Fam. Bührer Peroulaz und Griesfelder, St. Gallen
- c & b Optik gmbh, St. Gallen


Hemjakot (17)

Gönner:
- Primarschulklasse aus Rotmonten, St.Gallen

Indreni (18)

   
       
Gönner:
- Schüler der Schule Rotmonten, St.Gallen
- Sternsinger Rotmonten, St.Gallen

Janasiddha (19)

   
       

Mahendra Lahachowk (20)

 
       
Gönner:
- Sternsinger Rotmonten, St.Gallen

Janakalyan Lahachowk (23)

Gönner:
- Trike Club (2008)

Shree Machhapuchhre (24)

   
       

Gyanodaya Bisona (25)

     
       

Sahid Smiriti Pokhara (31)


Kontakt

ibbo - international blackboard organisation

Berneggstrasse 28
9000 St.Gallen
Telefon: +41712222258
www.ibbo.ch
info@ibbo.ch

Raiffeisenbank St.Gallen, 9001 St.Gallen:
IBAN
CH7380005000050126248

Omans & Sons